Basistraining

Aufbau

Das Basistraining umfasst zwei Wochenendmodule und dient dazu, die Authentische Kommunikation in Theorie und Praxis kennen zu lernen. Mit Hilfe von verschiedenen Übungen, theoretischen Überlegungen, Gesprächen und Alltagsexperimenten können die Teilnehmer im Verlauf des Trainings erleben, wie es sich anfühlt, ehrlicher, offener und wesentlicher, also authentischer zu kommunizieren. Schon die Erfahrung, dass es tatsächlich möglich ist, sich auf einer neuen Ebene zu begegnen und seine sozialen Beziehungen tiefer zu gestalten, macht dieses Training für die Teilnehmer zu einem wertvollen Erlebnis.

Wer das Basistraining durchlaufen hat, ist berechtigt zur Teilnahme an allen vertiefenden Seminaren und Veranstaltungen in Authentischer Kommunikation.

 

Basistraining

1. Modul

Authentische Kommunikation: Was ist das?

Einerseits ist alles authentisch was wir denken, fühlen, sagen und tun, einfach weil es real ist. Andererseits ist alles nur relativ authentisch, weil es unbewusste und nicht ausgedrückte Wahrheiten dahinter gibt. In kommunikativen Vorgängen gibt es immer Motive, Bedeutungen und Zusammenhänge, die wiederum spezifische Symptome an der Oberfläche erzeugen. Um authentischer werden zu können, ist es erforderlich, diese tieferen Ebenen zu erschließen.

An diesem ersten Wochenende erkunden und nutzen wir verschiedene Methoden, um authentischer mit uns selbst und mit den anderen zu werden und Komunikationsvorgänge tiefer bzw. anders „lesen“ zu lernen als gewohnt. Theoretisch und praktisch tauchen wir in das Thema der Authentischen Kommunikation ein. Durch Wahrnehmungsverfeinerung Gespräche authentischer gestalten.

Basistraining

2. Modul

Authentizitätsentwicklung

Was sind Hindernisse, Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven authentischer Kommunikation? Wie können wir authentisch sein, auch wenn die Welt anders ist, als wir sie gerne hätten? Was sind die typischen Herausforderungen und Hindernisse im Alltag, die uns auf dem Weg zu größerer Authentizität begegnen können?

Wir stellen uns an diesem zweiten Wochenende der anspruchsvollen Aufgabe, mehr Authentizität in unserem täglichen Leben zuzulassen. Wenn uns Ehrlichkeit und Offenheit wichtiger sind, als unser Image und unsere Befindlichkeiten, dann können wir auf diesem Wege gut vorankommen. Es wird mitunter unseren vollen Einsatz brauchen. Aber es wird sich zeigen: Der Weg lohnt sich!

Aktuelle Termine

Keine Veranstaltungen

   

Weiterführende Literatur